Gut Ding braucht Weile.

Cervélo und Team Sunweb freuen sich, offiziell Ihre neue Zusammenarbeit ab dem 1. Januar 2019 anzukündigen. Ab diesem Moment wird Cervélo sowohl für die Herren als auch für die Damen der World Tour Teams und des kontinentalen Teams das Fahrrad der Wahl sein.

„Wir möchten auf dem höchsten Niveau um die prestigeträchtigsten Titel der Welt im Bereich des Pro-Radfahrens kämpfen und Sunweb ist der perfekte Partner, um das gemeinsam zu erzielen", erklärte Richard Keeskamp, Sport-Marketingdirektor bei Cervélo.

„Die Einführung des neuen S5 kündigt eine neue Ära für unser Team und unser Unternehmen an. Atemberaubende Fortschritte auf den Gebieten der Aero- und Engineering-Technologie, die man auf der UCI WorldTour bisher noch nie gesehen hat, werden Sunweb-Athleten bald zur Verfügung stehen. Und wir können es kaum abwarten zu sehen, wie sie diese gewinnbringend nutzen", sagte Keeskamp. „Die Partnerschaft wird uns hervorragende Möglichkeiten geben, weitere zukünftige Produkte in enger Zusammenarbeit mit dem Team zu entwickeln und von dessen Feedback und Erfahrung zu profitieren."

Wenn sich das neue S5 vom Peloton löst, gibt es keinen Blick zurück.

S5

„Cervélo hat ähnliche Werte wie wir und wir sind stolz darauf, die Firma nächstes Jahr in unserem Team begrüßen zu dürfen" sagt Iwan Spekenbrink, CEO von Team Sunweb. „Wir streben danach, als Team herausragende Leistungen zu erbringen und stets unser Bestes zu geben. Die S5 Rennräder, die Cervélo heute erstmals vorgestellt hat, unterstreichen das Bestreben des Unternehmens, uns beim Erreichen dieses Ziels zu helfen."

Sunweb, das über eine neue, speziell errichtete Anlage in den Niederlanden verfügt, umfasst ein Herren- und ein Damen-Team sowie ein Entwicklungsprogramm. Die ersten Radrennfahrer(innen), die auf Cervélo-Fahrrädern an Wettbewerben teilnehmen werden, fahren diese bei der Santos Tour Down Under in Adelaide, Australien vom 10. bis zum 20. Januar 2019.

Das R5 wird 2019 ein weiterer Team-Favorit sein

R5

Weitere Informationen über Team Sunweb erhalten Sie auf: teamsunweb.com

Weitere Informationen über unsere Fahrräder finden Sie auf unserer Fahrräderseite