Unsere Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Erheben, die Nutzung und andere Verarbeitungsformen personenbezogener Daten durch CERVÉLO CYCLES INC. („CERVÉLO“), die im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen, unseren CERVÉLO-CYCLES-Produkten und dieser Webseite erfasst werden.

Wer ist für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

CERVÉLO (Adresse, Postleitzahl, Ort und Land) ist das verantwortliche Rechtssubjekt für die gesamte Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die im Zusammenhang mit den Produkten, Dienstleistungen und Webseiten von CERVÉLO CYCLES erfasst werden.

CERVÉLO ist ein Teil der Pon Holdings B.V. mit seinen Konzern- und Tochtergesellschaften („Pon“). CERVÉLO und Pon setzen sich für die Achtung und den Schutz Ihrer Privatsphäre sowie die Sicherheit der persönlichen Daten ein, die Sie mit uns teilen.

Warum erfassen wir Ihre persönlichen Daten?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, persönliche Daten bei uns anzugeben, Sie uns kontaktieren oder unsere Webseiten besuchen, werden wir einige Ihrer persönlichen Daten erfassen. Diese persönlichen Daten können für folgende Zwecke verarbeitet werden:

  1. zur direkten Kommunikation mit Ihnen oder dazu, um Sie über Produkte oder Dienstleistungen von CERVÉLO CYCLES zu informieren;
  2. zur Erbringung von Dienstleistungen für den Kunden, u.a. im Zusammenhang beim Kauf von Dienstleistungen und Produkten, der Erfüllung von Gewährleistungsverpflichtungen und bei Produktrückrufen – sowohl bei eigenen Dienstleistungen als auch von zugehörigen Firmen – und bei der Bearbeitung von Fragen und Beschwerden;
  3. zur Verwaltung und Abwicklung von Kaufverträgen bei CERVÉLO-CYCLES-Produkten, die Sie erworben haben, u.a. zur finanziellen und logistischen Bearbeitung;
  4. zur Verwaltung Ihres Kontos;
  5. zur Verwaltung Ihrer Teilnahme an Wettbewerben, Werbeaktionen, Umfragen oder Webseiten-Funktionen;
  6. zu Marktforschungszwecken und der Verbesserung unseres Geschäftes, unserer Dienstleistungen und der CERVÉLO-CYCLES-Produkte;
  7. zur statistischen Analyse und Auswertung;
  8. um Dienstleistungen im Internet anzubieten;
  9. zur Kommunikation mit Teilnehmern und dem Anbieten von Treueprogrammen;
  10. um die Funktionalität von Apps zu gewährleisten, darunter auch das Bereitstellen von relevanten Werbemitteilungen;
  11. um zukünftige Werbe- und Marketinginformationen mitzuteilen, u.a. bei der Direktvermarktung und beim Retargeting;
  12. zur Einhaltung von rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Konflikten oder zur Durchsetzung von Vertragsvereinbarungen;
  13. zu sonstigen Zwecken, die zum exakten oder ungefähren Zeitpunkt der Informationserfassung angegeben werden.

Welche persönlichen Daten erheben wir?

Welche persönlichen Daten wir im Einzelfall erheben, hängt davon ab, welche Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen Sie nutzen. Allgemein gibt es bei den von uns erhobenen oder genutzten, persönlichen Daten drei Kategorien:

Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Dies sind persönliche Daten, die Sie bei der Nutzung unserer Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen eingeben. Hierzu gehören u.a. Name, Adresse, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Alter, Geburtsdatum, von Ihnen gekaufte CERVÉLO-CYCLES-Produkte, Kontoname und Passwort, die Sie erstellt haben, zum Kauf von CERVÉLO-CYCLES-Produkten benötigte Bankdaten usw.

Über Sensoren erfasste Daten

Viele Produkte sind mit einem oder mehreren Sensoren ausgestattet oder nutzen die Sensoren von Geräten, auf denen sie angeboten werden. Beispiele für Sensoren sind GPS-Empfänger, Wi-Fi- oder Bluetooth-Empfänger, eine Kamera und Touchscreens.

In Übereinstimmung mit den Verwendungszwecken werden Daten, die über Sie und die benutzten Geräte durch die Sensoren erfasst werden, an CERVÉLO und andere Drittdienstleister übermittelt, die diese Daten zur Erfüllung der mit CERVÉLO vereinbarten Dienstleistungen benötigen.

Metadaten

Dies sind Daten, die automatisch erfasst oder generiert werden, wenn Sie die Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen von CERVÉLO CYCLES nutzen. Metadaten werden häufig dann erfasst oder generiert, wenn man mithilfe eines Computers oder anderen Gerätes Daten über ein Computernetzwerk, wie das Internet, sendet. Zu diesen Daten gehören solche, die vom Benutzer mittels Benutzeroberflächen oder bei Geräte-Aktivitäten verwendet werden, ferner auch IP-Adressen, eindeutige Geräte-Identifikatoren, MAC-Adressen von Wi-Fi- und Bluetooth-Geräten, Cookies und Daten über Computer-Aktivitäten.

Wie erfassen wir Ihre persönlichen Daten?

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Kategorie der persönlichen Daten und deren Verarbeitungszwecke bei der jeweiligen Erfassungsweise:

Erfassungsweise

Kategorie der persönlichen Daten

Verarbeitungszwecke

Anmeldung für unseren Newsletter

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 6, 7, 8, 11, 12 und 13

Kontaktformular des Kundendienstes

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 6, 7, 8, 11, 12 und 13

Erstellung eines CERVÉLO-CYCLES-Kontos

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 12 und 13

Registrierung eines CERVÉLO-CYCLES-Produkts

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Der oben angeführte Zweck: 2

MyCervelo-Registrierung

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12 und 13

Kauf von CERVÉLO-CYCLES-Produkten auf dieser Webseite

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12 und 13

Teilnahme an Werbeaktionen, Veranstaltungen oder am Online-Forum

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Die oben angeführten Zwecke: 1, 5, 6, 8, 11, 12 und 13

Besuch unserer Webseiten (Cookies)

  • Metadaten

Hinweis: Weitere Details entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie von CERVÉLO CYCLES

Die oben angeführten Zwecke: 6, 7, 8, 11, 12 und 13

Das Einloggen auf unseren Webseiten mittels Social Media

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten

Hinweis: Wir erhalten niemals Zugang zu Ihrem Social-Media-Konto

Die oben angeführten Zwecke: 1, 6, 7, 8, 11, 12 und 13

Nutzung unserer App

  • Von Ihnen übermittelte persönliche Daten
  • Über Sensoren erfasste Daten
  • Metadaten

Hinweis: Sie werden in der Datenschutzerklärung der App darüber informiert.

Die oben angeführten Zwecke: 1, 2, 6, 7, 8, 10, 11, 12 und 13

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre persönlichen Daten in einer der oben angeführten Weisen zur Verfügung zu stellen und Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen oder unsere Webseiten besuchen und Cookies akzeptieren, dann ermächtigen Sie CERVÉLO und seine Dienstleister zur Erfassung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe und anderweitiger Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Zusammenhang mit den oben angeführten Zwecken.

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen.

Wie werden Ihre persönlichen Daten weitergegeben oder übermittelt?

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass CERVÉLO Teil eines zu Pon zugehörigem Handelskonzerns ist und bestimmte Abteilungen (z.B. IT, Marketing) sich bei Pon-Unternehmen auf der ganzen Welt befinden können. Folglich können Ihre persönlichen Daten innerhalb von anderen Konzern- oder Pon-Unternehmen überall auf der Welt weitergegeben und/oder an solche übermittelt werden.

CERVÉLO wird Ihre persönlichen Daten möglicherweise auch an Drittdienstleister weitergeben, die im Auftrag von CERVÉLO bestimmte Verarbeitungsaktivitäten durchführen. CERVÉLO verlangt von diesen Dienstleistern gewissenhaftes Handeln bei der Verarbeitung und dem Schutz Ihrer persönlichen Daten. Ihre persönlichen Daten werden von CERVÉLO – außer in den in dieser Erklärung angegebenen Fällen – nicht an Dritte verkauft, vermietet, geleast oder übermittelt, um eine Verwendung für deren eigene Zwecke zu ermöglichen.

CERVÉLO oder Pon werden möglicherweise (Teile) ein(es) Konzern-Unternehmen(s) an ein anderes Unternehmen verkaufen. Sofern ein solches Geschäft CERVÉLO CYCLES betrifft, kann eine Übertagung des Eigentums auch die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an den neuen Eigentümer einschließen.

Andernfalls geben wir Ihre persönlichen Daten nur dann weiter, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet oder ermächtigt sind, wo dies notwendig ist, um Betrug zu verhindern oder zu bekämpfen, Konflikte beizulegen oder in allen anderen Fällen von dringendem, berechtigtem Interesse, welches unter den gegebenen Umständen gegenüber Ihrem Interesse auf Schutz der Privatsphäre überwiegt – wie etwa die Sicherheit unseres Geschäftes und der Schutz unserer Mitarbeiter. 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

CERVÉLO wird angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen treffen, um diese Daten gegen Verlust und unrechtmäßige Verarbeitung zu schützen. Hierzu können die Verwendung sicherer Anmeldeformulare, die Verschlüsselung von Daten und ein eingeschränkter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zählen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass einige Drittländer keinen adäquaten Schutz Ihrer persönlichen Daten bieten. Sie können jedoch sicher sein, dass CERVÉLO angemessene Maßnahmen treffen wird, um die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer Daten zu wahren.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wenn Sie eine „Opt-Out-Option“ nutzen oder Ihr Konto löschen, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb einer angemessenen Zeitspanne gelöscht. Wir haben eine Aufbewahrungsrichtlinie implementiert und werden nur solche persönliche Daten aufbewahren, die zur Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen, der Beilegung von Konflikten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen notwendig sind.

Cookies, Web Beacons und ähnliche Methoden

Wenn Sie unsere Webseiten, Dienste, Anwendungen und Kommunikationskanäle (einschließlich E-Mail) nutzen oder auf Tools zugreifen oder diese verwenden, werden wir möglicherweise Cookies, Web Beacons und ähnliche Methoden zur Informationsspeicherung einsetzen, um Ihnen ein besseres, schnelleres und sichereres Browsen zu ermöglichen.

Bitte lesen Sie unsere  Cookie-Richtlinie von CERVÉLO CYCLES, um mehr darüber zu erfahren, was Cookies, Web Beacons und ähnliche Methoden sind, wie sie von uns eingesetzt werden und wie Sie diese kontrollieren können.

Kinder

Wir empfehlen ausdrücklich, dass Eltern Online-Aktivitäten von Kindern, die das sechzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, aktiv beaufsichtigen. Im Allgemeinen beabsichtigt CERVÉLO weder eine Erfassung persönlicher Daten von noch eine Kommunikation mit Kindern. Wenn jedoch die Kommunikation mit einem Kind erforderlich ist, werden wir uns darum bemühen, den Eltern oder Erziehungsberechtigten eine angemessene Möglichkeit zur Einwilligung einzuräumen, bevor wir persönliche Daten des Kindes nutzen – ausgenommen davon sind Fälle, in denen wir lediglich die Frage eines Kindes beantworten oder seine Anfrage bearbeiten.

Änderungen der Richtlinien

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit verändert werden. Bei einer Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie darüber informieren, empfehlen Ihnen jedoch auch, diese Richtlinien regelmäßig durchzulesen. Diese Richtlinien wurden zum letzten Mal am 15 März 2018 geändert.  

Ihre Rechte

Darüber hinaus können Sie jederzeit eine Auskunft zu den über Sie gespeicherten persönlichen Daten, deren Herkunft, Empfängern oder Arten von Empfängern, denen diese Daten übermittelt werden sowie deren Aufbewahrungszweck anfordern und haben möglicherweise das Recht, eine Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse.

Fragen, Feedback und der Datenschutzbeauftragte

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen und Kommentare zum Datenschutz an: privacy@pon.com. Unter dieser E-Mail-Adresse können Sie auch den Datenschutzbeauftragten (DSB) kontaktieren.